Kurz mal reisen. Kurzreisen. #blogtip

Kurzreisen01Wir haben an Ostern 3 Tage Kleinkindfrei bekommen. Und nun? Wollen wir ein bisschen Kurzreisen. Und überlegten die ganze Zeit, was wir machen könnten. Gut. Günstig. Und vor allem Nah. So sollte es sein. Aber das ist gar nicht so einfach.
Zwischenzeitlich bin ich auf einen wunderbaren Blog gestoßen, der für alle Nordlichter perfekt zu diesem Zweck ist!
In der Naehe bleiben bereiste im letzten Jahr 12 wirklich kurze Ziele in 12 Monaten, die alle in der Nähe Hamburgs liegen. Spitze auch, wenn man nur mal nen Tag frei hat und raus will. Und weil es so gut ankommt, machen Stefanie und Volko 2015 einfach weiter. Wie schön.
Kurzreisen04

Für unser freies Wochenende entfernen wir uns dann ein paar Meter weg vom Startpunkt Rhein Main und testen hessische Radwanderwege im Fuldatal. Und einen Schlechtwetter-„Notfallplan“ haben wir auch schon: Kulinarik statt Botanik. Doch für die kommenden Tagesausflüge frage ich mich:

Wer möchte sich denn mal auf die Suche nach ein paar netten Kurzreisen im Rest der Republik begeben??

 

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *