Weltfrauentag, Grußkampagne, Verlosung und ein Filmtipp.

Women Farmers from Maliba Union in Kasese

Man kann ja nicht immer über Zero Waste schreiben und als Frau ist der Weltfrauentag ein perfekter Anlass, mal einen Schwenk zu machen. Als ich 2012 diese Reise machte, von der ich immer mal wieder erzähle, wollten mein Mann Orlando und ich möglichst viel Strecke auf dem Landweg zurücklegen. Um ein Gefühl für Entfernungen zu bekommen und um häppchenweise die Unterschiede der Kulturen und Regionen zu erleben. Über Österreich, Slovenien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei mit dem Auto, wo gerade so eine Matratze in den Laderaum passte. Wir lebten quasi draußen. Den Iran haben wir leider überflogen. Indien machten wir hauptsächlich mit staatlichen Linienbussen Strecke. Am Tag. Damit wir was mitkriegen. Es war eine irre tolle Reise, die uns einen Blick auf bis dahin uns völlig unbekannte Welten gewährt hat. Und ich erinnere mich noch an das Gefühl, nach über 100 Tagen wieder auf meinem Heimatboden zu stehen und mir mehr als jemals zuvor Read more